Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

Sommerprogramm: 

Montag:              

Manggei“-Wanderung 

Im Pillerseetal ist das Murmeltier beheimatet, von den Einheimischen wird es „Manggei“ genannt. Auf einer leichten Bergtour werden wir mit etwas Glück diese eigentlich sehr scheuen Nagetiere beobachten können.

Dauer: ca. 3-4h,   Ort: Fieberbrunn,  keine Mindestteilnehmerzahl

Treffpunkt/Zeit: nach Vereinbarung

Preis: ab € 28,- pro Person (Ermäßigung für Kinder)

 

Montag abends: 

Sonnenuntergangswanderung 

Wetterabhängig - auch an anderen Tagen möglich. 

Ein romantisches Erlebnis - in den Sonnenuntergang zu wandern, und in der Dämmerung wieder ins Tal zurückzukehren – Dauer: ca. 2-3h

Ort: St. Jakob oder Fieberbrunn, keine Mindestteilnehmerzahl

Treffpunkt/Zeit: nach Vereinbarung  

Preis: ab € 25,- pro Person (Ermäßigung für Kinder)

 

Dienstag: 

Almwanderung mit Einkehrmöglichkeit

Wanderung zu einer der vielen Almen im Pillerseetal - Dauer: ca. 3-4h

Ort: St. Jakob i. H., St. Ulrich a. P. oder Fieberbrunn. 

Treffpunkt/Zeit: nach Vereinbarung, keine Mindestteilnehmerzahl.

Preis: ab € 28,- pro Person (Ermäßigung für Kinder)

 

Mittwoch:  

Meditationswanderung

Leichte Wanderung auf der wir unser Gehen und unsere Sinne bewusst mit der Natur „Eins“ werden lassen. Einfache Meditationsübungen (mit einer erfahrenen Kinesiologin) werden uns dabei helfen unsere innere Ruhe und unser Selbst zu finden. Bei Regen finden ersatzweise die Meditations- und Energieübungen indoor statt.

Treffpunkt/Zeit: nach Vereinbarung  

Preis: ab € 28,- pro Person.

 

Freitag:  

Wanderung  „alter Knappe“ 

Leichte Wanderung zu den alten Bergbauruinen in Fieberbrunn mit Infos über den Bergbau in der Region von ca. 1200 bis Heute  -  Dauer: ca. 4h

Ort: Fieberbrunn, keine Mindestteilnehmerzahl.

Treffpunkt/Zeit: nach Vereinbarung  

Preis: ab € 28,- pro Person (Ermäßigung für Kinder)

 

 

Info und Buchung bei:

Peter Kendlbacher  unter   +43 664 7312 2890  oder peter.kendlbacher@aon.at